Ich freue mich auf Ihren Anruf:

0228 - 974 595 545

Familienrecht – Ihr vertrauensvoller Anwalt in Alfter

Familienrechtliche Anliegen sind vielschichtig und betreffen weite Lebensbereiche, weshalb die Vielfalt der Sachverhalte eine individuell angepasste Vorgehensweise erfordert. In Konfliktsituationen verfüge Ich über das nötige Einfühlungsvermögen und löse Ihr Anliegen sachlich und effizient.

Meine Kanzlei betreut im Bereich des Familienrechts folgende Einzelgebiete:

  • Gestaltung von Eheverträgen
  • Ehescheidungsverfahren
  • Unterhaltsrecht
  • Versorgungsausgleich/Rentenausgleich
  • Sorgerecht / Umgangsrecht,
  • Zugewinnausgleich/Güterrecht

Ich berate Sie gerne in einem persönlichen Gespräch:

Telefon:  0228 - 974 595 545

Verstrittenes Paar Rücken an Rücken in Belangen des Familienrechts

Eheverträge – eine sinnvolle Maßnahme

Familienrechtliche Auseinandersetzungen bilden eine verbreitete Ursache für die wirtschaftliche Gefährdung kleiner und mittelständischer Unternehmen wie auch Arztpraxen, Anwalts- und Steuerberaterkanzleien. Zur Meidung solcher Krisensituationen ist die Vereinbarung eines Ehevertrages nach wie vor die sinnvollste Maßnahme.
Entscheidend ist, dass die ehevertragliche Gestaltung der vermögensrechtlichen Beziehungen der Ehepartner im Spannungsfeld, das berechtigte Interesse beider Ehegatten und der Kinder nicht aus den Augen lässt.

Unterhaltsrecht – wir finden eine gemeinsame Lösung

Unterhaltsverpflichtungen können in vielfacher Form entstehen. Zu denken ist zunächst an die Ansprüche eines Ehepartners während der Trennungsphase und im Anschluss an eine Scheidung. In diesen Bereich fallen des Weiteren selbstverständlich die Ansprüche der Kinder einer geschiedenen Ehe.

Ansprüche sind auch denkbar bei Kindern aus einer nicht geschiedenen Ehe sowie bei nichtehelichen Kindern. Ansprüche werden gestellt durch die Mutter, ggf. sogar durch den Vater eines nichtehelichen Kindes gegen den anderen Elternteil. Unterhaltsansprüche sind denkbar als laufende monatliche Unterhaltszahlung oder auch als Einmalbetrag in besonderen Einzelfällen.

In all diesen Fällen die Hinzuziehung familienrechtlich erfahrener Spezialisten geboten. Ich erarbeite mit Ihnen die Voraussetzungen für die Berechnung des Unterhaltes, weise auf Möglichkeiten, einen Unterhaltsanspruch geltend zu machen oder abzuwehren hin. Gemeinsam erarbeiten wir eine für Sie möglichst optimale Lösung.

Ich berate Sie gerne ausführlich:

Telefon:  0228 - 974 595 545

Um dir auch in Zukunft das best­mögliche Nutzungs­erlebnis auf dieser Website bieten zu können, möchten wir Tracking-Dienste wie z. B. Google Analytics aktivieren, die Cookies nutzen, um dein Nutzer­verhalten anony­misiert zu speichern und zu analysieren. Dafür benötigen wir deine Zustimmung, die du jederzeit widerrufen kannst.
Mehr Informationen über die genutzten Dienste erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.